Digitale Gesundheitsanwendungen – über uns nur der Himmel!

20.11.2020

Endlich! Die ersten Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA, Medical Apps) sind auf Rezept erhältlich. Möglich ist dies dank klarer Qualitätskriterien in der Bewertung von medizinischem Nutzen oder positiven Versorgungseffekten, die dann zur Listung im DIGA-Verzeichnis des BfArM führen. Wir sind stolz darauf, auch hier unseren Beitrag zu leisten. So gelangen Innovationen direkt zu denen, die sie brauchen!