Lerne und lehre.

Kompetent ans Ziel.

Wir vermitteln fachliches Wissen, wisssenschaftliche Techniken und ärztliche Kunst im Rahmen engagierter, hochwertiger medizinischer Lehre an international renommierten Hochschulen.

Die ärztliche Ausbildung soll befähigen, Hypothesen, Konzepte und Methoden in ihrer Bedeutung für die Medizin auf wissenschaftlicher Grundlage zu verstehen und kritisch zu diskutieren und so eine kontinuierliche Beurteilung und Umsetzung neuer Forschungsergebnisse im ärztlichen Berufsleben ermöglichen.

Besondere Erfahrungen bestehen auf den folgenden Gebieten:

  • Innere Medizin,
  • Notfallmedizin,
  • Kardiologie,
  • Angiologie,
  • Stammzelltherapie,
  • wissenschaftliches Arbeiten,
  • Promotionskolleg

mit:

  • Problemorientiertem Lernen (POL),
  • Untersuchungskursen,
  • praktischem wissenschaftlichen Arbeiten,
  • Kommunikation, Interaktion und Teamarbeit,
  • Simulation,
  • Seminaren und Workshops,
  • Blockpraktika und Praxistagen,
  • Unterricht am Krankenbett,
  • Klassischen und interaktiven Vorlesungen,
  • Betreuung und Vergabe von Hausarbeiten und Doktorarbeiten.

 

Wir betreuen medizinische und naturwissenschaftliche Promotionsstudenten und bieten im Rahmen des Promotionskollegs der Charité Studierenden die Erweiterung ihrer Qualifikationen unter anderem in den Bereichen Statistik, wissenschaftliches Arbeiten, Projektmanagement und Datenmanagement an.

Der Kurs des Promotionskollegs der MEDIACC bietet im Rahmen der Promotionsbetreuung durch die Charité Kurse und Beratung für Promovierende (Dr. med. / Dr. rer. nat.). Ziel ist die Vermittlung von Kompetenzen, die für das Promotionsvorhaben benötigt werden. Hierbei können sich Promovierende anderer Arbeitsgruppen oder auch Promovenden melden, die noch keine Promotion begonnen haben.

Die Kurse werden vollständig für die 5 bzw. 30 ECTS CP angerechnet, die während der Promotion erbracht werden müssen.

© 2019 MEDIACC GmbH